Das Vereinsgelände

Der Springplatz

Auf dem Springplatz können im Sommer nach Bedarf Hindernisse aufgebaut werden. Auch im Winter können einige Hindernisse draußen bleiben und erlauben an schöneren Tagen eine Abwechslung vom Hallenalltag. Longieren und reiten ist hier natürlich auch möglich. Durch die Flutlichtanlage ist eine Nutzung auch im Dunklen möglich.


Das Dressurviereck

Das 20 x 40 Meter große Außenviereck ist nach Neuanlage ganzjährig bereitbar und durch die Flutlichtanlage auch in der dunklen Jahreszeit an den Abenden zu nutzen.


Die große Reithalle

Unsere große Reithalle besitzt das Standartmaß 20 x 40m. Hier darf, zur Schonung des Bodens, nur geritten werden. Sie ist mit einem Spiegel über fast die gesamte Länge der kurzen Seite ausgestattet.

 

Die Bewegungshalle

Die kleine Halle (20 x 30m) dient vor allem zum Longieren oder dem Laufen lassen der Pferde. Selbstverständlich kann auch in ihr geritten werden.


Hallenplan

 

Der Reitverein selbst besitzt keine Stallanlagen oder Weiden. Wenn Sie ihr Pferd am Verein oder im Ort Linderte unterbringen möchten, finden Sie hier die Kontakte.